Berufsinformationstag

Ziel des jährlichen Berufsinformationstages (jeweils am Tag der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse) ist die konkrete Kontaktaufnahme der Schülerinnen und Schüler (Unterstufen der Vollzeitbildungsgänge) unseres Berufskollegs mit Vertretern der unterschiedlichsten Ausbildungsberufe. Kaufmännische Berufe werden auf Infoständen und durch Vorträge vorgestellt. Die Schülerinnen und Schüler haben sich in einem dreitägigen Bewerbungsprojekt vorbereitet und sich für zwei Berufe entschieden. Hier wird eine spezielle Beratung und Information durchgeführt. In den Pausen kann man sich über weitere Berufe – direkt im Gespräch mit den Praktikern und deren Auszubildenden informieren.

Eine Liste der vorgestellten Berufe im Jahr 2011 finden Sie im Downloadbereich dieser Seite.

Tag der Logistik

Jährlich im April stellt die Logistikbranche, vertreten durch den ‚Verband Verkehrswirtschaft und Logistik (VVWL) NRW‘ in Zusammenarbeit mit den in Ostwestfalen organisierten Logistikunternehmen Berufe vor. Die Veranstaltung will jungen Menschen die Leistungsfähigkeit der drittgrößten Branche in Deutschland näherbringen und in die Vielfältigkeit der Tätigkeiten einen ersten Einblick gewähren. Hier eröffnet sich die Möglichkeit, Logistikern aus der Region über die Schulter zu schauen und über die Bildungsangebote in diesem Bereich Informationen einzuholen.

In Kurzvorträgen wird das große Spektrum der Tätigkeiten vorgestellt. Im Anschluss haben die Besucher in persönlichen Gesprächen mit den Vertretern der Unternehmen, der Agentur für Arbeit und des Verbandes die Gelegenheit, mehr über die Branche, die Ausbildung und Berufs- und Karriereperspektiven zu erfahren.

Folgende Unternehmen haben im Jahr 2011 die Logistikbranche repräsentiert.